009.jpg

News & Newsletter

Allgemeine Informationen

// Alle für Hessen geltenden aktuellen Verordnungen entnehmen Sie bitte der Webseite der Landesregierung.

// Die Hessische Kulturstiftung verteilt Brücken-Stipendien an in Hessen gemeldete und selbstständig künstlerisch tätige Künstler*innen aller Sparten. Dabei erhalten die Stipendiat*innen einmalig 2.500 Euro. Weitere Infos.

// Das Land Hessen legt für Künstlerinnen und Künstler, Spielstätten und Kultureinrichtungen ein weiteres Unterstützungspaket auf. Insgesamt 30 Millionen Euro stehen zur Verfügung für Projektstipendien für Künstlerinnen und Künstler, Liquiditätshilfen für Kultureinrichtungen und Spielstätten, Beratungsangebote der Kulturverbände sowie ein Programm für Open-Air-Kultur in den Sommermonaten. Zur Pressemitteilung (vom 09.02.2021).

// Die Bundesregierung teilt mit, dass im Rahmen der Überbrückungshilfe III nun auch "kurz befristet Beschäftigte" im Zeitraum Januar bis Juni 2021 Anträge stellen können. Zur Pressemitteilung (vom 05.02.2021).

// Anbei übermitteln wir Ihnen Informationen zur Überbrückungshilfe III, Förderzeitraum November 2020 bis Juni 2021 (Stand 19.01.2021): Übersicht zur ÜH III, Anlage zur ÜH III und Schreiben des Finanzministeriums.

// Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat einige wichtige Informationen für Solo-Selbständige zusammengestellt.

// Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt bündelt auf ihrer Webseite einige Hilfsprogramme und Informationen für die Kulturbranche nach Bund und Ländern geordnet. Der Überblick wird laufend aktualisiert.

// Die Staatsministerin für Kultur und Medien informiert über das Förderprogramm NEUSTART KULTUR.

// Der Deutsche Bundestag und der Bundesrat haben mit der Verabschiedung des Infektionsschutzgesetzes eine wichtige Entscheidung für den Kulturbereich getroffen. Im §28a Nr. 7 „Besondere Schutzmaßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2“ werden die Kultureinrichtungen nun eigenständig genannt und nicht mehr, wie zunächst geplant, gemeinsam mit der Freizeitgestaltung. Diese Trennung wird dem besonderen Charakter von Kultureinrichtungen in Abgrenzung zu Freizeiteinrichtungen gerecht.

// Das BMF informiert hier über die aktuellen Hilfsmöglichkeiten auch für die Kultur- und Kreativbranche, darunter die Novemberhilfe und die Überbrückungshilfen/Neustart für Solo-Selbständige.

// Informationen zu aktuell noch laufenden Programmen in Hessen finden Sie auf der Webseite des Wirtschaftsministeriums und auf der Webseite des Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst. Dort finden Sie auch die Informationen zur Soforthilfe für gemeinnützige Vereine, die weiterhin beantragt werden kann.

 

Informationen zu Projekten mit der LKB Hessen

Informationen, inwieweit die Corona-Pandemie unsere operativen Projekte betrifft (Freiwilligendienste, Kulturkoffer, Servicestelle Kultur macht stark, LandKulturPerlen) erhalten alle beteiligten Akteur*innen direkt über ihre Ansprechpartner*innen bei der LKB Hessen. Für Ihre Fragen stehen diese Ihnen unter den u.g. Telefonnummern gern zur Verfügung.

 

Erreichbarkeit

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Coronavirus-Pandemie sind die Mitarbeiter*innen der LKB Hessen bis auf Weiteres aus dem Home-Office für Sie im Einsatz und daher teilweise eingeschränkt erreichbar. Am besten erreichen Sie uns per E-Mail. Die Telefonnummern 069-175372-353 (Geschäftsführung), 069-175372-350 (Freiwilligendienste), 069-175372-354 (Kulturkoffer), 069-175372-356 (Servicestelle Kultur macht stark) sowie 0561-220 712 704 und 0175-3219868 (LandKulturPerlen) sind in der Regel von 10–15 Uhr besetzt.

 

Unser Newsletter enthält Wissenswertes über aktuelle Aktivitäten und Projekte der LKB Hessen, über das Förderprogramm Kulturkoffer, das Förderprogramm LandKulturPerlen, die Servicestelle "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung" für Hessen, die Jugendfreiwilligendienste (FSJ und BFD) Kultur und den BFD Kultur und Bildung 27plus in Hessen. Darüber hinaus erhalten Sie Neuigkeiten aus den Mitgliedsverbänden, Informationen zu landes- und bundesweiten Veranstaltungen, Fördermöglichkeiten und Wettbewerben sowie ausgewählte Stellenausschreibungen.

Der Newsletter erscheint ca. alle 6-8 Wochen. Bei Bedarf versenden wir zwischendurch eine abgespeckte Version, die sogenannte "Kleine Infopost", die tagesaktuelle oder dringliche Informationen enthält.

Anmeldung zum Newsletter: Hier klicken.
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine automatisch erstellte E-Mail, die Sie dann noch bestätigen müssen. Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.


Newsletterarchiv

33/2021 (17.03.2021)

32/2021 (15.02.2021)

31/2021 (21.01.2021)

30/2020 (01.12.2020)

29/2020 (05.11.2020)

Kleine Infopost Nr. 12 (07.10.2020)

28/2020 (22.09.2020)

27/2020 (25.08.2020)

26/2020 (10.07.2020)

Kleine Infopost Nr. 11 (17.06.2020)

Kleine Infopost Nr. 10 (26.05.2020)

25/2020 (05.05.2020)

24/2020 (03.04.2020)

Kleine Infopost Nr. 9 (16.03.2020) - Sonderausgabe zur Coronavirus-Pandemie

23/2020 (18.02.2020)


Die Newsletter der Jahre 2015 bis 2019 erhalten Sie auf Anfrage an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .



Abmeldung vom Newsletter

Kontakt

Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V.
GeschäftsstellE
Kaiserstraße 56, 60329 Frankfurt am Main

INFOTelefon FSJ KUltur: 069 / 1753 72 - 350
INFOTELEFON BFD: 069 / 1753 72 - 352
Fax: 069 / 1753 72 - 359
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© LKB HESSEN