003.jpg

Initiative ergreifen - Gemeinschaft bereichern

Der BFD27plus der LKB Hessen e.V. bietet allen Menschen ab 27 Jahren die Möglichkeit, sich in gemeinnützigen Kultur- und Bildungseinrichtungen zu engagieren. Die Einsatzplätze liegen in Hessen und in angrenzenden Bundesländern. Der BFD27plus kann zwischen sechs und achtzehn Monate dauern.

Der BFD27plus ist den Bedürfnissen der Freiwilligen, dem sozialen Lernen und der nachhaltigen Förderung des bürgerschaftlichen Engagements verpflichtet.

Die Freiwilligen sind in den Arbeitsalltag der Einrichtungen eingebunden und leisten in Teilzeit- oder Vollzeit Unterstützung bei der täglichen Arbeit. Sie sind über die Einsatzstelle sozialversichert und erhalten eine monatliche Aufwandsentschädigung (Taschengeld). Darüber hinaus nehmen die Freiwilligen an einem Bildungstag je Einsatzmonat teil. Die Bildungstage dienen der Praxisreflexion, der fachlichen und persönlichen Orientierung sowie der Vermittlung und Vertiefung von kulturellen, interkulturellen und sozialen Kompetenzen.

Der BFD27plus ist offen für alle Menschen, die das 27. Lebensjahr bereits vollendet haben oder während des Dienstes 27 Jahre alt werden. Menschen zwischen 16 und 26 Jahren können einen Jugendfreiwilligendienst machen. Informationen dazu gibt es unter der Rubrik "Jugendfreiwilligendienste".

Für alle Fragen zum BFD27plus steht stehen wir unter bfd@lkb-hessen.de oder telefonisch unter 069 - 1753 72 352 gerne zur Verfügung. In der Rubrik "Freie FSJ/BFD Plätze" finden Sie aktuell freie Stellen im BFD27plus.

Hier finden InteressentInnen und Kultureinrichtungen weitere Informationen:

 interessenten             keinrichtungen

 

Kontakt

Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V.
GeschäftsstellE
Kaiserstraße 56, 60329 Frankfurt am Main

INFOTelefon FSJ KUltur: 069 / 1753 72 - 350
INFOTELEFON BFD: 069 / 1753 72 - 352
Fax: 069 / 1753 72 - 359
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© LKB HESSEN