003.jpg
BFD
M
EST
«Tag für Tag Soziokultur in all ihren Facetten leben und ermöglichen.»

Die LAKS Hessen ist der Landesverband freier Kulturzentren in Hessen. Zu den Mitgliedern gehören u.a. die Schlachthöfe in Kassel oder Wiesbaden oder der Kulturladen KFZ in Marburg. Die in der LAKS organisierten Einrichtungen führen u.a. jährlich über 4.000 Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Theater, Kabarett, Film, Literatur, Tanz, Diskussion oder Party durch, die von jährlich über 700.000 Menschen aller Altersschichten genutzt werden. Schwerpunkte der LAKS sind Beratung, Fortbildung und Vernetzung, kulturpolitische Diskussionen, Publikationen und Aktionen. Die LAKS ist als Mitinitiator und Gründungsmitglied der LKB Hessen zudem u.a. Betreiber verschiedener Internetportale, darunter das Kulturportal Hessen, sowie Ausrichter von Musikwettbewerben (z.B. creole – globale Musik aus Hessen).

Fakten

1984 Gründungsjahr 33Zahl der Mitgliedsorganisationen
2014 BFD Kultur & Bildung 27plus Einsatzstelle seit
Adresse:
Mombachstr. 12
34127 Kassel
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
0561 8906881
Fax:
0561 8906882
http://www.laks.de
Kontaktbild

Kontakt

Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V.
GeschäftsstellE
Münchener Straße 41, 60329 Frankfurt am Main

INFOTelefon FSJ KUltur: 069 / 1753 72 - 350
INFOTELEFON BFD: 069 / 1753 72 - 352
Fax: 069 / 1753 72 - 359
Mail; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© LKB HESSEN