007.jpg
FSJ
M
EST
«FSJler sind für uns unglaublich inspirierend!»

Das Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda ist eine Einrichtung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien und hat die Aufgabe, jedem Einwohner Hessens die Möglichkeit zu geben, selbst Filme zu produzieren und diese im Kabelnetz Fulda auszustrahlen. Außerdem bieten wir Kindern, Jugendlichen und Multiplikatoren in der schulischen und außerschulischen Jugendarbeit die Möglichkeit, in Seminaren und Projekten Medienkompetenz und medienpädagogische Kompetenz zu erlangen.
Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf audiovisuellen Medien: Welche Bilder von der Welt werden wie und von wem geschaffen und wie kann man Menschen befähigen, an diesem Prozess teilzuhaben? Wir wollen Menschen und Gruppen fördern, die sonst an medialen Meinungsbildungsprozessen wenig beteiligt sind.

Fakten

1998 Gründungsjahr 2004 FSJ Kultur Einsatzstelle seit
5 Mitarbeiter (Haupt- u. Ehrenamtlich)
Adresse:
Bahnhofstr. 26
36037 Fulda
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
0661 9013055
Fax:
0661 9013056
http://www.mok-fulda.de
Kontaktbild

Kontakt

Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V.
GeschäftsstellE
Münchener Straße 41, 60329 Frankfurt am Main

INFOTelefon FSJ KUltur: 069 / 1753 72 - 350
INFOTELEFON BFD: 069 / 1753 72 - 352
Fax: 069 / 1753 72 - 359
Mail; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© LKB HESSEN