007.jpg
FSJ
EST
«Das FSJ Kultur eröffnet unserem Alltag ganz neue Perspektiven auf unser Tun.»

Als lebendiger Ort des Entdeckens richtet das Museum für angewandte Kunst (MAK) seinen Fokus auf die Wahrnehmung gesellschaftlicher Strömungen und Entwicklungen – mit einem Schwerpunkt auf Design und Mode. Vor dem Hintergrund seiner bedeutenden Sammlungen herausragender Werke angewandter Kunst will es Verborgenes sichtbar machen und Beziehungen schaffen – zwischen den Geschehnissen und Geschichten rund um die vergangenen, gegenwärtigen und in Entstehung begriffenen Dinge unserer alltäglichen Lebenswelt. Die wechselnden Ausstellungen erzählen von kulturellen Werten und sich wandelnden Lebensverhältnissen, denen mit neuen Formen Ausdruck und Gestalt verliehen wurde und wird.
Das MAK versteht sich als Möglichkeitsraum, als Ort für sinnliche Denk- und Erfahrungsräume, als Plattform für Forschung, Gespräche, Kooperationen und Projekte. Wir möchten Menschen zu einer aktiven Auseinandersetzung mit ihrer gestalteten Umwelt herausfordern und so einen Austausch zwischen eigenen Erfahrungsräumen und den Sammlungsgegenständen des Museums eröffnen. Die Auseinandersetzung mit dem aus der Vergangenheit Überlieferten kann zum schöpferischen Impuls für Neues werden.

 

Foto: © Dieter Leistner

Fakten

1985 Gründungsjahr 2010 FSJ Kultur Einsatzstelle seit
ca. 30Mitarbeiter (Haupt- u. Ehrenamtlich)
Adresse:
Schaumainkai 17
60594 Frankfurt
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
069 21238522
Fax:
069 21230703
http://www.museumangewandtekunst.de
Kontaktbild

Kontakt

Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V.
GeschäftsstellE
Kaiserstraße 56, 60329 Frankfurt am Main

INFOTelefon FSJ KUltur: 069 / 1753 72 - 350
INFOTELEFON BFD: 069 / 1753 72 - 352
Fax: 069 / 1753 72 - 359
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© LKB HESSEN