003.jpg
FSJ
EST
«Wir geben insbesondere lokalen Initiativen und Gruppen sowie Themen, Musikrichtungen und
alternativen Sendeformen eine Plattform, die diese anderswo nicht haben.»

Radio X, das nichtkommerzielle Stadtradio in Frankfurt, ist seit 1997 täglich 24h on air – ohne Chefredakteure, ohne Einschaltquoten, ohne Werbung. Getragen wird es von rund 400 ehrenamtlich Mitarbeitenden in über 90 Redaktionen. Gemeinsam gestalten sie ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm jenseits des Mainstream. Dazu gehören Musiksendungen unterschiedlichster Genres, ausgedehnte DJ-Sessions, Beiträge aus Kunst, Kultur und Politik, lokale Veranstaltungshinweise und vieles mehr. Ziel ist es, als publizistische Ergänzung zu den etablierten Medien das kulturelle Programmangebot zu erweitern, zur Meinungsvielfalt beizutragen und Medienkompetenz zu vermitteln. In unseren Redaktionen geben wir insbesondere lokalen Initiativen und Gruppen eine Möglichkeit, am kulturellen Leben gestaltend teilzunehmen. Radio X bietet eine Plattform für ungewöhnliche Themen, ausgefallene Musikrichtungen und alternative Sendeformate.

 

Foto: ©Ralf Barthelmes

Fakten

1997 Gründungsjahr 2011 FSJ Kultur Einsatzstelle seit
6 Mitarbeiter (Haupt- u. Ehrenamtlich)
Adresse:
Kurfürstenstraße 18 HH
60486 Frankfurt
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
069 29971222
Fax:
069 29971223
http://www.radiox.de
Kontaktbild

Kontakt

Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V.
GeschäftsstellE
Kaiserstraße 56, 60329 Frankfurt am Main

INFOTelefon FSJ KUltur: 069 / 1753 72 - 350
INFOTELEFON BFD: 069 / 1753 72 - 352
Fax: 069 / 1753 72 - 359
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© LKB HESSEN